Skalierung ICT-Portfolio

Herausforderung Neuausrichtung der Konzern-Geschäftseinheit T-Systems Business Services GmbH im Rahmen der Post-Merger-Integration (PMI) u.a. der Einheiten NWS, VB, T-NetPro Services, Media Broadcast auf den ICT-Massenmarkt mit mehreren zehntausend (160.000) mittelständischen Geschäftskunden. Das neue Angebotsportfolio umfasst neben den bisherigen Leistungen für Konzern-Kunden, eine Vielzahl innovativer Portfolioelemente für mittelständische Geschäftskunden (KMU). Grundlage bildet die gleichzeitig neu einzuführende…

BPO-Leitfaden BITKOM

Business Process Outsourcing   BITKOM Leitfaden Mitarbeit im Arbeitskreis IT-Outsourcing (Projektgruppe BPO) der BITKOM. Kooperation mit einem Kunden beim IT-Outsourcing & Offshore Thema: “BPO als Chance für den Standort Deutschland” Mit der Auslagerung von Geschäftsprozessen an externe Dienstleister im Weiteren als Business Process Outsourcing (BPO) bezeichnet – können viele Unternehmen ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern. Insbesondere im angloamerikanischen…

Opel-Live Rüsselsheim

ITIL – worauf kommt es an bei der Einführung?   Erfahrungsbericht Fachvortrag anläßlich der 2-tägigen Veranstaltung AFSM International, German Chapter bei Opel Live, in Rüsselsheim: Erfahrungsbericht aus Umsetzungsprojekten – Beispiele aus der Praxis Spezifische Kundenanforderungen im ICT Systemlösungsgeschäft IT unterstützte Prozessketten in der Automobil-Industrie Kritische Erfolgsfaktoren bei der IT-Infrastructure-Library Einführung Unabdingbarkeit von Change Management Von…

ITIL aus Anwendersicht

Fachvortrag bei BITKOM   Arbeitskreis Arbeitskreismeeting: “Operation Management & Support Services” der BITKOM in Weiterstadt. Erfahrungen bei der Umsetzung in großen Unternehmen der Informationstechnik, Telekommunikation, Medienindustrie (ITKM-Industrie), des Automobilbaus und anderer Branchen.   ITIL und der Faktor Mensch Phase : Start ITIL Implementierungen Phase : Awareness ITIL, Coaching der Führungskräfte Phase : nach der Implementierung: Integration…

How to manage Deutsche Telekom

Organisation & Management of Deutsche Telekom   Study background Starting point is the organizational chart of the DTAG Group with the holding company and its four pillars (or the respective shareholdings in Germany and abroad) Focus of the project on the organization of activities within the Group or on management issues Restriction to three of…

Strategische Neuausrichtung Data/IP-Portfolio

Data / IP Portfolio   Unterstützung des Produktmanagements der T-Systems International GmbH bei der Durchführung der nationalen Portfoliobereinigung im Rahmen der Post-Merger-Integration. Erarbeitung eines umfassendes Konzepts inklusive Migrationsszenarien für Geschäftskunden auf Basis der neuen Vier-Säulen Unternehmensstrategie für die TIMES-Märkte: “Fokussierung und strategische Neuausrichtung des Data/IP-Portfolios unter Berücksichtigung der neuen Verantwortlichkeiten im Konzern Deutsche Telekom.”   Aufgabenstellung Fokussierung…

TF Consulting launched

Pleased to announce that we started TF Consulting successfully: We are focused on sustainable development delivering high-quality services and solutions through innovation. Our Implementation Strategy We apply a three-stage strategy for solution implementation at clients:   Advice Transformation Operations Analysis & Planning Strategy Development Drafting Concept Measuring Profitability (ROI) Product Development Process Introduction Implementation of…

Integration Management

Integration Produkte & Services “Herr Dr. Thomas Fabula leitete die Gruppe TDN-Management, Produktintegration, Prozesse kommissarisch und war für die Konzeptionierung und Implementierung einer Vorgehensweise für die Integration von Produkten in Telekom Designed Network (TDN) verantwortlich.”   E2E-Business Prozesse “Außerdem verantwortete er die Implementierung von neuen Produkten und Pilotprojekten in TDN und die Überführung in bestehende…

Business Continuity Service

Continuity Service Das Konzerngeschäftsfeld Systemlösungen der Deutschen Telekom bietet erstmalig für große Geschäfts- und Systemkunden das Produkt ´Continuity Service´ an. Im Fall einer Störung kann hierbei umgehend auf ein Ersatz-Rechenzentrum (RZ) ausgewichen werden und so ein RZ-Notfall überbrückt werden (Disaster Recovery).    Prozess Implementierung Herr Dr. Thomas Fabula hat hierfür im Bereich ´Business Operations´ einen Regelprozeß…

ITO-Services

IT-Outsourcing Services   Erstmalig hat das Konzerngeschäftsfeld Systemlösungen (KGF SL) der Deutschen Telekom ein professionelles IT-Outsourcing Dienstleistungsangebot für seine großen Geschäfts- und Systemkunden realisiert.   Service Einführung Dr. Thomas Fabula hat für den Bereich T-System Business Operations in Abstimmung mit den betroffenen Organisationseinheiten einen Regelprozeß konzipiert und ´IT-Outsourcing´ in die GK-Prozeß- und IT-Landschaft erfolgreich implementiert. Anfang März…