Applied Intelligence as-a-Service

Algorithmen für daten-getriebene Services Im Rahmen der Internetwoche #iw7 veranstalten wir am 24.10.2016 einen Workshop zum Thema “AIaaS”  in der IHK zu Köln: “Für innovative „Data-Science“ Geschäftsmodelle nehmen anwendungstaugliche Algorithmen erheblich an Bedeutung zu. Aus der Praxis werden daten-getriebene Services im industriellen Umfeld exemplarisch aufgezeigt und diskutiert. Insbesondere werden die unabdingbaren Voraussetzungen und die Lösungsimplementierung von der…

IIoT zwischen Connectivity & Security

Am FIR, der branchenübergreifenden Forschungseinrichtung an der RWTH-Aachen, fand der Executive Roundtable zum Thema: “Industrie 4.0 : Connected Devices ohne Ende?” statt. Veranstalter war die Deutsche Medienakademie in Köln unter der Moderation ihres Geschäftsführers Ekkehart Gerlach. “Ein wesentlicher Punkt des Einsatzes der Connectivity in der ‘Industrie 4.0‘ ist die Frage, ob alles, was vernetzt werden…

Free and Open Source Conference

Bereits zum 11. Mal fand die #FrOSCon11 “Free and Open Source Conference” an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg mit etwa 1800 Teilnehmern statt. Die Themen der FrOSCon sind Freie Software (inzwischen auch Hardware), sowie Open Source.    FrOSCon Jährlich veranstaltet der Fachbereich Informatik der H-BRS gemeinsam mit Hilfe der LUUSA und des FrOSCon e.V. (@froscon): “… ein spannendes Programm mit Vorträgen, Tutorials & Workshops…

PythonCamp Köln

Über 70 Pythonista beim 7. Python Barcamp in der Domstadt. Wie bereits in den Jahren zuvor, organisierten die Python User Group Köln (pyCologne), die GFU Cyrus AG und der Python Software Verband e.V. gemeinsam das siebte deutsche Python-BarCamp und luden in die von der GFU Cyrus AG zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten ein. Das 2-tägige Programm…

Product Launch

Vom Projektgeschäft zur Produktisierung   Projekt = Pionierarbeit Das Projektgeschäft besteht in der Regel aus extrem „people-driven“ Aktivitäten. Die Verantwortlichkeiten werden von den Projektteam-Mitgliedern wahrgenommen und die Projekt-Aktivitäten in Arbeitspaketen organisiert. Der einmalige (Projekt-)Ablauf erfordert zahlreiche manuelle Tätigkeiten. Das „Wissen“ über Prozesse und Abläufe wird aufgrund der zeitkritischen Situation meist nicht (ausreichend) dokumentiert und so…

Big Data Cologne

Big Data Konferenz in Köln Am 8.12.2015 fand die 2. Big Data Veranstaltung im @startplatz mit folgendem Tagungsprogramm statt: Big Data wird zu Smart Data – Wie neue Intelligenz alle Branchen verändert Analyse großer heterogener Daten in der Luft- und Raumfahrtforschung Schutz digitaler Innovationen Data Science und User Privacy Empfehlungsdienste in der Cloud Data Science…

IoT de Cologne

Am 19.10.2015 wurde die 6. Internetwoche Köln (@iwcgn) mit einem Empfang des scheidenden Oberbürgermeisters Jürgen Roters im Historischen Rathaus offiziell eröffnet. Direkt im Anschluß daran veranstalteten der Bundesverband IT-Mittelstand (@BITMi) und die Kölner Internet Union eine gemeinsame Session „Internet of Things“ (IoT). Damit wurde bereits am ersten Abend zum Auftakt des Themenkreises „Business Innovation“ ein…

Data Science Olympics

Big Data und Predictive Analytics Der 4. Big Data & Analytics Kongress (Datalympics) stand unter dem Motto: “Mit Predictive Applications erfolgreich punkten. Mit automatisierten Prozessen in die digitale Zukunft.” Zwei Tage lang trafen sich Kunden und Partner der Blue Yonder GmbH zum Erfahrungsaustausch im Kölner The New Yorker DOCK.ONE   Data Science Workshop Am ersten…

Connected Worlds

Industrie 4.0 und IoT Im Rahmen der LastTuesday Veranstaltungen der Kölner Internet Union hatten wir im März eine Auftaktveranstaltung in Form eines interaktiven Workshops zum aktuellen Themenkomplex: Digitalisierung, Digitale Transformation, Digitale Wirtschaft durchgeführt. Die rege Workshop Diskussion zeigte, dass hier ein enormer Informationsbedarf bzgl. technologischer und organisatorischer Vorgehensweisen und eine weitere Strukturierung der Themen gewünscht…

Tool-supported Technical Due Diligence

Tool-unterstütze Technical Due Diligence   Problemstellung Typische Probleme bei Post-Merger-Integration und Outsourcing-Projekten Daten sind (oft) inkonsistent und unvollständig Falsche Annahmen und/oder unrealistische Vorgaben Metriken zur Bewertung nicht (ausreichend) vorhanden Fehler in der zugrunde liegenden Kalkulation Unzulänglichkeiten in der Planung und Umsetzung Delivery-Manager wird (meist zu) spät eingebunden Nichtbeachten von Experten-Hinweisen („sog. strategische Projekte“) Schlechte Kommunikation und…