Innovationstag Virtuelle Produktentwicklung

  Maschinenbauinformatik in der Praxis Effizienzsteigerung durch Trendthemen in Industrie und Wissenschaft   Neue Trends in der Maschinenbauinformatik waren Thema des „Innovationstags Virtuelle Produktentwicklung“, der am Mittwoch, 4. November 2015, im Gästehaus auf dem Campus Freudenberg in Wuppertal stattfand. Veranstaltet wurde die Tagung vom Fachgebiet Maschinenbauinformatik unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Hans-Bernhard Woyand.   Zielgruppe…

Kickoff VDI-Arbeitskreis PLM und Simulation

Bei der ersten Veranstaltung des neu gegründeten VDI-Arbeitskreises „Product-Lifecycle-Management und Simulation“ nahmen wir an der Fachhochschule Dortmund auf Einladung des mitorganisierenden Ingenieurbüros Dipl.-Ing. Wolfgang Brose teil.   Schwerpunkt Der erste Arbeitskreis hatte als Vortragsveranstaltung mit anschließender Diskussionrunde folgenden Fokus: “Neue Produkte werden zunehmend komplexer und fordern immer kürzer werdende Entwicklungszyklen. Innovativer Methoden wie die Simulation…

Dynamische Optimierung industrieller Fertigung

Konstruktion & Entwicklung Waschaggregate Miele & Cie. GmbH &  Co. Gütersloh   Produktentwicklung Projektleitung in CAE-Projekten mit den Schwerpunkten Entwicklungs- und FEM-Berechnungsdienstleistungen Gemeinsame Erarbeitung von Projekt-Pflichtenheften mit dem Kunden, die als Projektplan und Angebotsgrundlage dienten Angebotsausarbeitung auf Festpreis- bzw. Aufwandsgrundlage mit den zu erarbeitenden Meilensteine Modellbildung und Durchführung verschiedener Finite-Element-Berechnungen, mit dem Ziel der Erhöhung…

CAD-FEM Kopplung

CAD-FEM-Kopplung am Beispiel von CATIA und ANSYS Dr.-Ing. Alexander Bakic, Dr.rer.nat. Thomas Fabula   CADFEM-Users´ Meeting FEM-Technologietage Bad Wildungen 25.-27. Oktober 1995   Einleitung Die Einsatzfelder und der Nutzen der FE-Methode als Simulationswerkzeug sind breit diskutiert und allgemein anerkannt. Im Produktentwicklungsprozeß (PEP, PLM) ermöglicht es die Simulation das Bauteilverhalten im Rechner noch vor der Herstellung…

Simulieren statt experimentieren

Computerberechnungen reduzieren Versuchszyklen Dr.-Ing. Dieter Berhalter, Dr.-Ing. Alexander Bakic   Die Leistungsfähigkeit moderner Rechner kann im Rahmen einer Bauteilentwicklung zu erheblichen Einsparungen von Konstruktions- und Produktionszeiten führen. Dabei setzen sich immer stärker Simulationswerkzeuge wie FEM-Pakete (Finite Elemente Methode) durch, mit denen das statische, dynamische und thermische Verhalten der konstruierten Teile im Computer simuliert werden kann.…