Data Science & Analytics

Über 30 #DataScientists hatten sich im @STARTPLATZ zum 3. #DataScience Meetup #Cologne eingefunden. http://www.meetup.com/de-DE/datasciencecgn Stephan Porz, aktiv bei @pycologne, eröffnete das Meetup mit seinem Vortrag zum Thema: Independent Component Analysis (ICA) – Overview and Applications https://github.com/data-raccoon/talk-ica 1st speaker at #spbigdata: Stephan Porz. #meetup #datascience #cologne @STARTPLATZ pic.twitter.com/z4eMf6sZJD — STARTPLATZ (@STARTPLATZ) January 29, 2016 #Python rocks…

Big Data Cologne

Big Data Konferenz in Köln Am 8.12.2015 fand die 2. Big Data Veranstaltung im @startplatz mit folgendem Tagungsprogramm statt: Big Data wird zu Smart Data – Wie neue Intelligenz alle Branchen verändert Analyse großer heterogener Daten in der Luft- und Raumfahrtforschung Schutz digitaler Innovationen Data Science und User Privacy Empfehlungsdienste in der Cloud Data Science…

Innovation by Algorithms

Software-Algorithmen verleihen Produkten Intelligenz: Um den Stellenwert und den zunehmenden Einfluß der Software-Entwicklung auf zukünftige Innovationen bei Produkten und neuen Geschäftsmodellen hervorzuheben, haben wir den “Data Science Meetup” in Köln gemeinsam mit Dr. Lorenz Gräf, dem Gründer @startplatz initiiert. Hierbei bietet der Startplatz allen Data Science Interessierten eine Plattform, um sich gezielt auszutauschen. Das erste…

IoT de Cologne

Am 19.10.2015 wurde die 6. Internetwoche Köln (@iwcgn) mit einem Empfang des scheidenden Oberbürgermeisters Jürgen Roters im Historischen Rathaus offiziell eröffnet. Direkt im Anschluß daran veranstalteten der Bundesverband IT-Mittelstand (@BITMi) und die Kölner Internet Union eine gemeinsame Session „Internet of Things“ (IoT). Damit wurde bereits am ersten Abend zum Auftakt des Themenkreises „Business Innovation“ ein…

Data Science Olympics

Big Data und Predictive Analytics Der 4. Big Data & Analytics Kongress stand unter dem Motto: “Mit Predictive Applications erfolgreich punkten. Mit automatisierten Prozessen in die digitale Zukunft.” Zwei Tage lang trafen sich Kunden und Partner der Blue Yonder GmbH zum Erfahrungsaustausch im Kölner The New Yorker DOCK.ONE   Data Science Workshop Am ersten Tag…

Big Data Summit

BITKOM goes Big Data Analytics Der BITKOM Big Data Summit 2014 fand am 26. März im Congress Park Hanau statt und informierte über aktuelle Trends und neue Entwicklungen im Big Data Bereich. Zahlreiche Kunden präsentierten aussagekräftige Umsetzungsbeispiele aus der Praxis, sowie verschiedene Software-Anbieter, Service-Dienstleister und ICT-Provider ihr Lösungs-Portfolio, u.a. Audi Blue Yonder DATEV empolis Exasol HP…

Tool-supported Technical Due Diligence

Typische Probleme bei Post-Merger-Integration und Outsourcing-Projekten Daten sind (oft) inkonsistent und unvollständig Falsche Annahmen und/oder unrealistische Vorgaben Metriken zur Bewertung nicht (ausreichend) vorhanden Fehler in der zugrunde liegenden Kalkulation Unzulänglichkeiten in der Planung und Umsetzung Delivery-Manager wird (meist zu) spät eingebunden Nichtbeachten von Experten-Hinweisen („sog. strategische Projekte“) Schlechte Kommunikation und Abstimmung im Vorfeld Projekt-Steuerung mit entsprechendem…

Publications

Scientific & technical publications in journals T. Brenner, S. Büttgenbach, T. Fabula, W. Rupprecht: „Real-time data acquisition system for laser and radiofrequency spectroscopy“, Journal of Physics E: Scientific Instruments, 21 (1988) 1150-1153 Thomas Fabula: „Finite-Elemente-Modellierung in der Mikromechanik“, Mikroelektronik Bd. 6 (1992) Heft 1, Fachbeilage Mikroperipherik, S.II Th. Fabula, A. Schroth: „Simulation des dynamischen Verhal­tens…

FEM-Tag

Einsatz der FE-Methode in der Produktentwicklung: Integration von Berechnungsverfahren in den Konstruktionsprozeß   21. November 1995 Dortmund   Abstract Die rechnerische Simulation mit Hilfe der Finite-Element-Methode (FEM) ist heutzutage viel diskutiert und die Werbung verspricht sogar “fertige Knopfdrucklösungen” für den Anwender. Wir meinen, daß die Berechnung und Bauteiloptimierung nicht einfach zu automatisieren ist und es…

PhD-Thesis

Dissertation in Physik   ausgeführt am Institut für Mikro- und Informationstechnik der Hahn-Schickard-Gesellschaft e.V. zum Thema: Dynamisches Verhalten mikromechanischer Strukturen – Finite Elemente Simulation zur Entwurfsunterstützung und deren meßtechnische Verifikation   Zusammenfassung Im Rahmen dieser Arbeit wurde mit numerischen und experimentellen Methoden das statische und dynamische Verhalten mikromechanischer Strukturen untersucht. Da analytische Verfahren in der…